BPM 2015: Cameo Octafly RGBW & Octafly W – Video Vorstellung

Cameo Octafly RGBW
Cameo Octafly RGBW. Foto: Cameo

Cameo Octafly

Cameo zeigt mit den Octafly RGBW und Octafly W auf der BPM Show in Birmingham (UK) zwei bewegte Effekte. Schliesslich müssen es ja nicht immer Moving Heads sein. Die Octaflys machen bewegtes Licht für günstiges Geld. Mit in Summe 80 Watt erreichen sie für unter 500 € Strassenpreis die Lichtstärke von Moving Heads, die sonst zwischen 700 und 1200 € kosten. Es steht nur eine Drehachse zur Verfügung und z.B. Gobos sind nicht an Bord. Dafür gibt es mit Pixelkontrolle eine Funktion für kreative Lichteffekte, die mit einem einzelnen Moving Head nicht zu realisieren sind.

Bei den beiden Octafly sind insgesamt acht 10 W LED Lampen in zwei Viererblöcken jeweils um eine Achse motorisiert drehbar. Das Licht strahlt in wunderschönen, engen Beams und wird gefächert abgegeben. Wahlweise als RGBW oder als leuchtend helle, kalt-weiße Variante.

Cameo Octafly W
Das Cameo Octafly W hat sehr helle kalt-weiße Scheinwerfer, die in zwei Vierblöcke beweglich und über Pixelkontrolle einzeln ansteuerbar sind. Foto: Cameo

Als Besonderheit verfügen die Octafly über Pixelkontrolle, so dass jede LED einzeln ansteuerbar ist. Ebenso sind die Bewegungen der beiden Vierer-Blöcke unabhängig voneinander steuerbar.

Cameo Octafly RGBW
Die Rückseite des Cameo Octafly RGBW: In dem stabilen Metallgehäuse sitzen die Anschlüsse für DMX (3-pol) und PowerCon (Strom) sowie das Display mit den vier Bedientasten und zusätzlichen Status-LED. Foto: Cameo

Programmmodi, Sound-to-Light, Master/Slave und DMX-Steuerung sind möglich. Letztere wie bei Cameo üblich mit 3-pol. Der Stromanschluss erfolgt über Neutrik PowerCon.

Die Octafly sitzen in einem robusten Metallgehäuse, wiegen 4,8 kg und messen knapp 40 x 14 x 24 cm.

Die erwarteten Strassenpreise sind:

Octafly W: 435 €

Octafly RGBW: 495 €

Verfügbar sollen die Cameo Octafly ab Ende 2015 sein. Hoffen wir, dass das noch im alten Jahr klappt, so dass jeder, der noch im alten Jahr steuerrelevante Ausgaben tätigen möchte, hier zum Zuge kommt.

Sobald es ein Produktvideo und Bilder vom Lichteffekt der Octaflys gibt, reichen wir Euch diese gerne nach.

Was hältst Du von diesem Effekt zur Ergänzung Deiner Lichtshow? Wie wichtig ist Dir Pixelkontrolle? Schreibe Deine Meinung in die Kommentare …

BPM Show 2015: Cameo Octafly RGBW und Octafly W - Video Vorstellung

Teilen

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel