Neueste Nachrichten

Firmware Update 1.1 für MC7000 gegen Verzerrungen mit macOS High Sierra 10.13.2

Firmware Update 1.1 für Denon DJ MC7000 mit macOS 10.13.2
Firmware Update 1.1 für Denon DJ MC7000 mit macOS 10.13.2

Gestern Abend habe ich einen Gig gemeinsam mit einem DJ-Kollegen auf einem Denon DJ MC7000 gespielt. Oder vielmehr spielen wollen. Wir haben beide ein Macbook Pro mit macOS High Sierra 10.13.2 als Betriebssystem. Nach wenigen Minuten kam es zu zunehmenden Verzerrungen auf Master, Booth und Kopfhörer-Ausgang. Die waren innerhalb weniger Sekunden so stark, dass nicht mehr zu erkennen war, welcher Track gerade lief.

Ein Neustart des MC7000 brachte Abhilfe, allerdings setzten die starken Verzerrungen innerhalb von 10 Minuten wieder ein. Den Abend haben wir mit Hilfe von DJ-Splitter-Kabel  und 3,5-mm-auf-Cinch-Adapter am Club-Mixer gerettet.

Zunächst dachte ich, dass die Soundkarte des MC7000 defekt ist. Heute morgen habe ich aber gesehen, dass Denon DJ ein Firmware Update 1.1 herausgebracht hat. Installiert euch das unbedingt, wenn ihr euren Denon DJ MC 7000 zusammen mit einem Mac mit macOS High Sierra 10.13.2 nutzt. So bleiben euch unliebsame Überraschungen erspart.

Leider wurde ich von Denon DJ als registrierter Nutzer nicht über die neue Firmware informiert. Auch die deutsche Webseite zeigt prominent zwar ein Firmware-Update zum Denon DJ SC5000 Prime an, aber nicht zum MC7000. Download-Bereich der deutschen Seite findet sich die neue Firmware auch eine Woche nach Erscheinen nicht.

Das Firmware Update 1.1 findest du auf der englischsprachigen Seite unter diesem ungesicherten Download-Link. Die Dokumentation ist nur in Englisch verfügbar.

Update 19.01.2018: Der Denon DJ Firmware Updater 3.0.0 (immerhin vom 13.07.2015) hat bei mir unter macOS 10.11.6 El Capitan nicht funktioniert. Das Programm hat den MC7000 nicht erkannt, sondern hing bei „Searching Device …“. Auf dem Macbook Pro mit High Sierra 10.13.2 lief es dagegen ohne Probleme. Verwirrend ist aber, dass die Firmware als Version 1.1 zum Download angeboten wird, auf meinem MC7000 aber eine Version 0.20.0 erkannt wurde, die auf 0.26.0 aktualisiert wurde. Hier wäre eine eindeutige Nummerierung intern wie in der Kommunikation zum Kunden wünschenswert.

Hattest du zuvor auf anderem Weg von dem Firmware Update erfahren? Oder hast du mit einem MC7000 auch eine böse Überraschung erlebt nach dem Update auf macOS High Sierra 10.13.2? Schreib in die Kommentare …

Teilen

19 Kommentare

    • Das hätte mich auch gewundert, denn es war nicht wirklich kalt am Freitagnachmittag. Hätte höchstens Kondenswasser sein können, aber davon war ja auch außen am Gerät keine Spur zu finden.
      Naja – weniger gut ist die unzureichende Information durch Denon DJ in Deutschland.

  1. Hallo Andreas,

    ich hatte auch dieses Problem nach dem Update auf High Sierra 10.13.2. Ich war in Panik, weil ein Job bevorstand. Der Serato Support fragte, ob ich vielleicht den Software Master voll aufgedreht hätte 🙂 Sie schrieben auch noch, wo sich der Software Master befindet : oben rechts.
    Ich arbeite seit Jahren mit SDJ und kenne mich ganz gut mit dem Programm aus. War schon ziemlich ärgerlich …

    Den Tipp zum Firmware Update kam aus dem englischen Serato Forum. Auch ich wurde von Denon nicht informiert, obwohl ich auch dort mit zwei Produkten registriert bin. Die Installation hat sauber funktioniert und das Problem behoben. Gute Arbeit, Denon.
    Seit einiger Zeit ist ja bei Apple Updates irgendwie der Wurm drin. Dazu kommt der Verzicht auf USB Plätze. Mein nächster Laptop wird ein günstiges Windows Produkt.

  2. Mein MC7000 hat das gleiche Problem. Nach einigen Minuten fängt der Sound an zu verzerren. Innerhalb weiterer Minuten bis zur Unkenntlichkeit der Musik.
    USB-Kabel ziehen und wieder stecken, dann geht’s wieder für ein paar Minuten.
    Zum Testen hatte ich noch mein Windows10-Laptop eingesteckt: gleiches Problem, auch bei Windows!
    Zur Zeit ist der Controller noch bei inmusic und hoffe, dass das Teil bis Freitag/Samstag wieder zurück ist.

    • Hallo Andreas, hattest du denn das neue Firmware-Update eingespielt? Und es hat nichts geholfen? Da bin ich ja mal gespannt, welchen Fehler der Support feststellt. Schreib mal bitte auf jeden Fall, wenn du ihn zurück hast, was es war und wie es ausgegangen ist.

      • Ich hatte das Problem schon am 30.12. Da hatte ich aber High Sierra schon einige Zeit ohne Probleme drauf. Am 2. Januar gibt’s direkt zum Händler und danach zu inmusic. Natürlich hatte ich vorher nach Firmware geschaut, aber nix gefunden.
        Durch Zufall bin ich heute auf die Info gstoßen, dass es neue Firmware gibt.

        • Das Problem mit High Sierra bestand nicht von Anfang am, sondern kam erst durch das macOS Update auf 10.13.2. 10.13.2 ist am 06.12.17 erschienen, es gab dann noch ein Sub-Update zu den Prozessor-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre am 08.01.2018. Ich kann nicht genau sagen, ob die Fehler beim MC70000 ab 06.12. oder 08.01. auftraten, da ich meinen Mac erst im neuen Jahr aktualisiert hatte.

          Die neue Firmware von Denon DJ gab es ab 11.01.2018 – nur ist das leider zumindest in Deutschland eben nicht vernünftig an bestehende Nutzer des MC7000 kommuniziert worden.

          • Ich habe meinen MC7000 wieder. Ich frage mich nur was die gemacht haben.
            Nach 2 Minuten Betrieb fing das Kratzen an. Firmware wurde auch nich aktualisiert. Saftladen!
            Nach Firmwareaktualisierung war der Sound sauber, aber nach 1-2 Minuten hat der Controller nicht mehr reagiert; auf keinen Knopf, kein Jogwheel… Ausschalten, Einschalten 2 Minuten „Spass“….

            Einzigster Trost: Bei Windows läuft’s jetzt (seit 30 Minuten…) ohne Probleme.
            Ich mache jetzt erst noch mal das Update OSX10.13.3, vielleicht geht’s dann auch mit dem MAC

  3. Ja, ist ein Audio Bug in 10.13.2 – davor hat es ja alles super funktioniert. Cool, daß Denon DJ da Apple zuvor gekommen ist und nen Bugfix rausschießt. Ich fahre kein Update, was ich nicht vorher auf meinem zweit-Mac getestet habe. Never change a running… na ihr wisst schon.

  4. Wie komme ich in den Firmware Modus mit dem Controller???

    Hab mir jetzt alles heruntergeladen aber kann nicht updaten.

    • Während du den MC7000 einschaltest, hältst du die beiden Tasten USB1 und USB2 gleichzeitig gedrückt. Dass du im Update Modus bist, erkennst du daran, dass alle vier USB-LEDs oberhalb der Kanalzüge gleichzeitig blinken.

    • Mit dem Firmware Update wird ein PDF mit einer genauen Beschreibung der Vorgehensweise geliefert. Die ist so weit ich weiß nur in Englisch verfügbar. Falls du das nicht kannst, wende dich bitte an den Denon DJ Support in Ratingen. Die können dir sicherlich eine deutschsprachige Anleitung zur Verfügung stellen. kundenservice@inmusicbrands.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here