Neueste Nachrichten

Mixvibes Cross DJ 2.3 unterstützt Pioneer WeGo3

Mixvibes Cross DJ 2.3
Mixvibes Cross DJ. Foto: Mixvibes

Mixvibes hat mit Cross DJ 2.3 eine neue Version seiner beliebten DJ App für Android veröffentlicht. Sie unterstützt jetzt in der Pro-Version den Pioneer Controller DDJ-WeGO3. Außerdem können die Farben der Decks an den eigenen Geschmack angepaßt werden. Neu sind auch ein hochkantiger Anzeigemodus für ein Single Deck und weitere Verbesserungen:

  • Alle Bedienelemente wurden vergrößert, so dass sie besser zu steuern sind
  • Effekte, Loops, EQs und Samples zeigen mit farbigen Hervorhebungen an, dass sie aktiv sind
  • Die Darstellung der Musikbibliothek wurde entsprechend dem Android Lollipop Standard überarbeitet
  • Es gibt wieder einen Beatmatcher
  • In der Hauptansicht werden jetzt die Tonhöhe + Tempo Fader angezeigt, der Sampler ist leichter erreichbar
  • Auf Tablets werden die EQs immer angezeigt.
  • Vollbildmodus

Unter der Haube wurde bei Cross DJ 2.3 der Dekoder vollständig neu geschrieben, so dass die Performanz der Anwendung erheblich verbessert wurde. Tracks werden mehr als doppelt so schnell geladen.
Der Stromverbrauch wurde deutlich gesenkt und dadurch die Laufzeit der Akkus erheblich verbessert.

Cross DJ ist und bleibt eine der beliebteren und nutzbaren DJ-Anwendungen für Android. Den WeGO3 in die Liste der unterstützten Controller aufzunehmen, ist ein feiner Schritt. Da Android auf so einer großen Anzahl von Mobiltelefonen, Tablets und Phablets vertreten ist, bildet es die natürliche Grundlage für viele DJs, die auch mobil auflegen wollen. Da bietet sich Cross DJ 2.3 mit seiner freien oder der Pro Variante an.

Anzeige

Mehr Infos gibt es auf der englischsprachigen Mixvibes Cross DJ Webseite.

Cross DJ 2.3 ist ab sofort im Google Play Store erhältlich:

Cross DJ Free for Android
Cross DJ Pro for Android

Das Update ist für alle bisherigen Nutzer kostenlos.

Hast Du schon mit einem Android-Gerät aufgelegt? Machen Dich die Verbesserungen bei Cross DJ 2.3 so an, dass Du es mal versuchst? Teile Deine Überlegungen und Erfahrungen mit uns in den Kommentaren unten …

[vc_video title=“Werbevideo (englisch)“ link=“https://www.youtube.com/watch?v=8ZXIT468LdA“]

Teilen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here