Pioneer DJ bringt RMX-1000 als iPad App

Pioneer DJ RMX-1000 for iPad
Pioneer DJ RMX-1000 for iPad. Foto: Pioneer DJ

Pioneer DJ veröffentlicht RMX-1000 for iPad. Der RMX-1000 ist ein beliebtes Effektgerät, das DJs in ihrem Pioneer Setup nutzen. Es wird aber auch von Producern im Studio verwendet. Die RMX-1000 for iPad App emuliert nun diese rund 600 € teure Effektgerät auf dem iPad. Die App erlaubt es, zu den Tracks in iTunes vielfältige, weitreichend anpassbare und hochwertige Effekte hinzuzufügen. Sie dient gleichzeitig als Steuerzentrale, um Tracks aus der DAW mit einer einfachen Benutzeroberfläche zu kontrollieren, abzuspielen und aufzunehmen.

Die RMX-1000 for iPad App ist ein weiteres Beispiel dafür, wie mächtig Software auf Rechnern und eben auch mobilen Geräten inzwischen geworden sind. Was vor wenigen Jahren noch als separates Gerät konzipiert wurde, wird jetzt als reine Software-Lösung umgesetzt. Natürlich kann die Bedienung über ein iPad nicht eine Hardware ersetzen. Aber mit dem günstigen Preis und ohne Platzbedarf (so ein iPad eh mit dabei ist) punktet die App an anderen Stellen ganz gewaltig.

Wo die Beschreibung von Pioneer DJ auf Producer und Integration mit DAWs eingeht, bleibt offen, ob und wie RMX-1000 for iPad auch für DJs bei Auftritten nutzbar ist. Ob und wie kann es z.B. mit rekordbox for iPad (was sicher auch irgendwann kommt) genutzt werden oder einem klassischen Setup aus CDJ und DJM? Mal schauen, ob es dazu demnächst noch weitere Informationen gibt.

Spannend ist auch, ob Pioneer DJ eine App für Android nachschieben wird.

Details zum RMX-1000 for iPad

Die Steuerung erfolgt über den Touchscreen und nutzt die taktilen Rückmeldungen der neueren iPads. So stehen Scene FX, Isolate FX, X-PAD FX und Release FX zur Verfügung. Wie im echten RMX-1000 sind auch in der App die Effekte vielfältig anpassbar.

Die RMX-1000 iOS App unterstützt die separat erhältliche Audiobus App, die praktisch ein Standard auf iOS Geräten zur Verknüpfung von Audio-Anwendungen ist, und Inter-App Audio.

Die RMX-1000 for iPad ist ab sofort erhältlich. Sie kostet 19, 99 €. Bis zum 11. November wird die RMX-1000 App im Apple App Store zum (halben) Einführungspreis von 9,99 € angeboten.

Die wichtigsten technischen Spezifikationen des RMX-1000 for iPad:

Kompatibel mit:

  • iPad Air (ab der 1. Generation)
  • iPad mini (ab der 2. Generation)
  • iOS 8.0 oder höher (64bit)

Die Audio Ausgabe erfolgt über Lautsprecher, Kopfhörer usw. (eingebaute oder angeschlossene Audio-Geräte). Als Datei-Formate werden alle unterstützt, die auf der iPad Plattform laufen, solange sie nicht DRM geschützt sind.

Mehr Informationen zum RMX-1000 for iPad auf der englischsprachigen Webseite von Pioneer DJ.

Nutzt Du den RMX-1000 für Deine Sets oder wolltest ihn Dir immer schon kaufen? Was hältst Du vom RMX-1000 als iPad App? Schreib in die Kommentare …

Teilen

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel