Pioneer DJ kündigt DDJ-RX und DDJ-RZ an

Pioneer DJ DDJ-RX DDJ-RZ
Pioneer DJ kündigt die Controller DDJ-RX und DDJ-RZ an, die für rekordbox dj entwickelt wurden. Foto: Pioneer DJ

Pioneer DJ kündigt zusammen mit dem Start der eigenen, vollwertigen DJ Software rekordbox dj zwei neue Controller an, die spezielle für diese Software herausgebracht und mit dieser im Bündel verkauft werden: der DDJ-RZ und der DDJ-RX.

Mit diesen beiden Controllern soll die Integration zwischen Hard- und Software bestmöglich umgesetzt sein. Die Controller sollen die Bedienoberfläche der Software widerspiegeln, so dass das Auflegen damit aus einem Guss geschieht. Neu im Vergleich zu den ähnlichen, aber für Serato DJ optimierten Modellen DDJ-SX(2) und DDJ-SZ sind Tasten für die Beat Parameter, ein Sampler Cue Modus und ein Sequenzer Modus, der es dem DJ erlaubt live im Set Pad Routinen aufzuzeichnen, abzuspielen und zu loopen.

Beides sind 4-Kanal Controller, der größere DDJ-RZ hat alle Merkmale des DDJ-RX, bringt zusätzlich aber noch einen magnetischen Crossfader in Club-Qualität, die großen Jog Wheels des Pioneer DJ Top-CD-Spielers CDJ-2000NXS, einen OSC Sampler und zwei USB Soundkarten.

Der DDJ-RZ und der DDJ-RX sollen ab Oktober 2015 erhältlich sein und haben eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.099 € bzw. 1.049 €. Beide Controller werden zusammen mit dem rekordbox dj Plus Pack verkauft, das sonst einzeln 139 € bzw. 10,99 € pro Monat im Abo kostet.

 

Merkmale des DDJ-RZ und DDJ-RX

  • das Layout spiegelt rekordbox dj wider
  • anschlagdynamische RGB Performance Pads
  • Jog Wheels mit geringer Latenz und On Jog Display
  • 4-Kanal Controller
  • 4 Sound Colour Effekte, Beat Effekte
  • Sequenzer Modus
  • Release Effekte: Echo, Vinyl Start/Stop und Backspin
  • quantized Beat Jump
  • Slip Mode
  • zahlreiche Ein- und Ausgänge
  • Needle Search
  • anpassbare Crossfaderkurve
  • hochwertiger Mikrofon-Eingang
  • anpassbar Widerstand des Jog Wheels
  • P-Lock Fader Kappen

zusätzlich hat der DDJ-RZ

  • anpassbarer OSC Sampler
  • 2 USB Soundkarten für nahtloses Zusammenspiel zweier DJs
  • besonders robuster, magnetischer Crossfader
  • große Jog Wheels des CDJ-2000nxs

Wir sind am Wochenende auf der BPM Show in England und werden von dort über die beiden neuen berichten, sollten sie dort spielfertig ausgestellt werden.


Update 15.09.15: Unsere Berichte von der DJ Messe BPM Show 2015 in Birmingham (UK) sind inzwischen online: DDJ-RX, DDJ-RZ und rekordbox dj.

 

Promo-Video: Pioneer DJ DDJ-RX und DDJ-RZ (englisch)

Teilen

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel