Neueste Nachrichten

Pioneer DJ: rekordbox wird vollwertige DJ Software

Pioneer DJ rekordbox 4 mit rekordbox dj
Pioneer DJ rekordbox dj. Foto: Pioneer DJ

Html code here! Replace this with any non empty text and that's it.

Bereits vor einigen Wochen hatte Pioneer DJ zur Teilnahme am Beta-Test Programm aufgerufen. Anlässlich de DJ Expo in Atlantic City waren erste Fotos durchgesickert und ein vages Video veröffentlicht worden. Jetzt hat Pioneer DJ im Vorfeld der BPM Show in Birmingham (UK) die Tücher gelüftet und stellt rekordbox 4 offiziell vor.

Anzeige

rekordbox 4 bleibt als Software zum Organisieren und Vorbereiten von Musik vor dem Set- z.B. Cues, Loops, Meta-Daten, Playlists  – weiterhin kostenlos. Neu sind kostenpflichtige Erweiterungen: Das Plus Pack macht daraus unter dem Namen rekordbox dj  eine vollwertige DJ Software, weitere Packs wie DVS, Effekte und Video sollen folgen.

Die Benutzeroberfläche von rekordbox dj spiegelt das Layout und die Benennungen der Pioneer DJ Controller, so dass ähnlich wie bei Traktor Pro 2 und den Traktor Controllern Look & Feel bei Hardware und Software nahezu identisch ist.

Zunächst unterstützt rekordbox dj ausschliesslich die Controller, CDJs und den XDJ von Pioneer DJ. Im englischen Video wird aber auch von HID- und MIDI-Unterstützung gesprochen, so dass die Software auch mit anderen Geräten steuerbar wird.

Pioneer DJ rekordbox dj 4-Deck
rekordbox 4 bietet die kostenpflichtige Option, daraus die vollwertige DJ Software rekordbox dj zu machen, die durch zusätzliche Pakete erweiterbar ist. Foto: Pioneer DJ

Ab 1. Oktober 2015 soll rekordbox 4.0 auf rekordbox.com zum Download zur Verfügung stehen. Aus der Software heraus kann dann rekordbox dj heruntergeladen werden. Dies ist zunächst für 30 Tage kostenlos nutzbar und kann für 139 € gekauft werden.

Ab Dezember 2015 steht zusätzlich zum Kauf als zweite Alternative ein Abo-Modell zur Verfügung. Für monatlich 10,99 € kann rekordbox dj dann auch gemietet werden.

rekordbox dj wird gebündelt mit den neuen DJ Controllern DDJ-RZ und DDJ-RX, die speziell für rekordbox dj entwickelt wurden. Diese kosten 2.099 € bzw.1.049 € UVP.

Ab 20. Oktober 2015 veranstaltet Pioneer DJ zusammen mit großen Händlern. Welche das sind, wurde heute noch nicht gesagt. Die Händler werden kostenlose Trainingsstunden für die neue Software anbieten, bei denen DJs das Programm auch selbst ausprobieren können. Die Registrierung ist ab 22. September 2015 möglich unter: http://www.pioneerdj.com/rekordboxdjtour

1
2
Teilen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here