Neueste Nachrichten

Pulselocker jetzt auch in Virtual DJ 8 integriert

Pulselocker + Virtual DJ 8. Grafik: Pulselocker
Pulselocker + Virtual DJ 8. Grafik: Pulselocker

Nach DEX, Serato DJ und rekordbox dj (und ein paar weiteren, kleineren DJ Programmen) ist Pulselocker nun auch in Virtual DJ 8 integriert. Das heißt, dass du den Streaming Dienst für DJs nun auch als Nutzer von VDJ 8 nutzen kannst. Der Clou ist, dass du eben nicht nur streamen, sondern die Tracks auch herunterladen und so lange nutzen kannst, wie dein Pulselocker-Abo läuft.

Damit bist du beim Auflegen mit Pulselocker nicht auf eine bestehende Internet-Verbindung angewiesen. Gerade in manchen Clubs oder Locations auf dem Land kann es mit der Inhaus-Versorgung mit dem Mobilfunk ja durchaus mal mau sein.

Vor längerer Zeit hatte ich schon einmal einen ausführlichen Bericht über den Streaming-Dienst geschrieben.

Anzeige

Nutzt du VDJ 8 mit ContentUnlimited? Hast du schon darauf gewartet, dass Pulselocker in VDJ 8 integriert wird? Schreibe deine Meinung in die Kommentare ….


Promo-Video: Pulselocker jetzt auch mit Virtual DJ 8.

Teilen

11 Kommentare

  1. Zuerst hab ich alle DJay Programe getestet. Ich bin begeistert von Spotify und DJay Pro. Die automatischen Vorschläge sind Gold wert. So findet man schnell interessante Musik.

    Pulselocker hat kein Vorschlag Funktion. Man mus genau wissen wonach man sucht. Und es fehlt die Musik die ich brauche. Da ich auf Spotify nicht mehr verzichten will und keine Lust habe zusätzlich 20 € für so wenig Leistung zu bezahlen bleibe ich bei Spotify.

    Es währe sinnvoller Spotify zu überreden Programmierschnittstellen für DJ Software Hersteller zur Verfügung zu stellen. Natürlich sollte es offiziell erlaubt sein öffentlich zu spielen.

    Auch ein Day Pass für 5 € inclusive. GEMA währe super.

    • Yep, die Spotify Integration von djay Pro ist schon echt super. Zumal es djay Pro ab sofort auch für Windows gibt. Der Beta-Test ist beendet – ich schreibe gerade einen Artikel darüber. Andreas

  2. Moin,
    Sind denn schon Überlegungen da Spotify als offline Dienst für djays zu bringen?da wäre ich durchaus bereit auch die 20 Mücken zu zahlen, da es unabdingbar ist eine offline Playlist zu haben..neben wifi freien Locations sei auch das recorden genannt das Spotify unterbindet

    Frage meinerseits..gibt es pulselocker o ä für traktor ? Als beatpad2 User wäre zwar Virtual dj als Mapping dabei aber Traktor macht mich mehr an,
    Es hängte aber alles an einem offline nutzbaren Streaming Dienst für mich

    • Spotify ist als Dienst für Konsumenten angelegt, nicht als Service für DJs, die mit der Musik öffentlich auflegen. Mir ist nicht bekannt – und ich gehe nicht davon aus, dass Spotify ein Angebot für DJs macht. Vielmehr konzentrieren sie sich mit jetzt 50 Mio. zahlenden Kunden auf den Massenmarkt. Damit befinden sie sich in harter Konkurrenz zu Apple Music, Deezer und zahlreichen anderen Streaming-Diensten.

      Streaming-Dienste speziell für DJs gibt es von Pulselocker und Virtual DJ (ContentUnlimited Audio). Bislang kenne ich keine Ankündigung von Pulselocker oder Native Instruments, für eine Integration in Traktor Pro. Aber mit VDJ kannst du zwischen beiden Diensten wählen.
      Andreas

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here