Neueste Nachrichten

Serato DJ 1.9.10 unterstützt nun macOS 10.13 High Sierra & Denon DJ Prime

Serato DJ 1.9.10
Serato DJ 1.9.10 unterstützt Denon DJ SC5000 Prime und X1800 Prime sowie Mixars Quattro.

Vor ein paar Tagen haben wir noch herumgerätselt, ob nach Serato Dj 1.9.9 nun der große Schlag mit einer Version 2.0 kommt. Heute veröffentlichen die Neuseeländer Serato DJ 1.9.10. Die neue Version bringt zunächst einmal offizielle Unterstützung für macOS 10.13 High Sierra. Das ist die neueste Ausgabe des Apple Betriebssystems.

Bislang hatte Serato DJ noch vor einem Update gewarnt. Allerdings gilt nach wie vor, dass du auch deine Hardware checken musst, ob deren Hersteller grünes Licht für macOS 10.13 High Sierra gegeben hat.

Außerdem brauchst du Serato DJ 1.9.10 für die neue Hardware aus der Denon DJ Prime Serie: den Medienspieler SC5000 Prime und den Club-Mixer X1800 Prime. Auch das 4-Kanal Mischpult Mixars Quattro wird jetzt von Serato DJ supported. Mit den beiden Mischpulten läuft auch Serato DVS.

Serato DJ 1.9.10

Weitere Fehlerbehebungen oder Verbesserungen meldet Serato für diese Version nicht. Serato DJ 1.9.10 steht auf der Serato-Webseite für Mac und Windows zum Download bereit. Bestehende Nutzer können ihr System kostenlos updaten, neue Nutzer testen Serato DJ kostenlos für 14 Tage.

 

 

Teilen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here