Stems: kostenlose Workshoptour von Native Instruments

NI Stems Logo
NI Stems Logo. Grafik: Native Instruments

Bereits seit letzter Woche läuft die Stems Workshoptour von Native Instruments durch Deutschland. In zweistündigen Workshops zeigt der NI Produktspezialist Marcel aka DJ/Producer NGHT DRPS die Möglichkeiten des neuen Formats. Von NGHT DRPS stammen auch die drei Tracks im Stems-Format, die auf www.stems-music.com zum kostenlosen Download angeboten werden.

Nach einem Mini-Set geht Marcel in dem Workshop auf das neue Audio-Format ein und erklärt Aufbau und Anwendung. Er erklärt wie die einzelnen Spuren der Tracks mit der derzeitig verfügbaren Hardware (Traktor Kontrol D2, Kontrol S5, Kontrol S8 und dem Kontrol F1) gesteuert und manipuliert werden können (EQs, Filter,Post-Fader Effekte). Das Stem Creator Tool, mit dem Produzenten ihre Werke aus einer beliebigen DAW in das Stems-Format bringen können, wird gezeigt und die Bearbeitung der Stems-Spuren mit Limiter und Kompressor anschaulich demonstriert.

Marcel geht in den Workshops auf alle Fragen aus dem Publikum zu Hard- und Software sowie zu dem Stems-Format ein. Als Produzent, DJ und NI Produktspezialist ist er in der Lage, fundierte Auskünfte zu geben.

Die Workshops in Münster, Köln und Dortmund haben bereits stattgefunden, in viele andere Städte kommt die Workshoptour noch. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, allerdings wird um vorherige Registrierung gebeten.

 Wann

 Wo

 Anmeldung     

29. Sept.        

17:00 Uhr

J&M Musikland

Juri-Gagarin-Ring 27-29                

99084 Erfurt

Registrieren

30. Sept.

19:00 Uhr

Musikhaus Korn

Simildenstraße 2

04277 Leipzig

Registrieren

5. Okt.

19:15 Uhr

JustMusic

Feldstraße 66

20359 Hamburg

Registrieren

6. Okt.

19:00 Uhr

PPC Music

Alter Flughafen 7a

30179 Hannover

Regsitrieren

7. Okt.

18:00 Uhr

JustMusic

Oranienstraße 140-142

10969 Berlin

Registrieren

13. Okt.

17:00 Uhr

JustMusic

Hanauer Str. 91a

80993 München

Registrieren

15. Okt.

19:00 Uhr

Friendly House

Wiedner Hauptstraße 39

1040 Wien

Registrieren

20. Okt.

19:00 Uhr

session

Hanauer Landstraße 338

60314 Frankfurt

Registrieren

21. Okt.

19:00 Uhr

session

Wiesenstraße 4

69190 Walldorf

Registrieren

22. Okt.

19:00 Uhr

Six + four

Im Hessenland 14

66280 Sulzbach

Registrieren

23. Okt.

19:00 Uhr

Musikhaus Klier

Wölckernstraße 29

90459 Nürnberg

Registrieren

Hast Du an einem der Workshops teilgenommen, weil NI bereits in Deiner Gegend war? Was war Dein Eindruck? Oder planst Du hinzugehen, weil NI mit der Workshoptour noch zu Dir kommt? Schreibe in die Kommentare …

Teilen

3 Kommentare

    • Hi Walter, was waren für Dich die interessantesten Aspekte? Mir gefallen die Möglichkeiten beim Auflegen, die es schon heute gibt und das offene Konzept, so dass auch andere Anbieter von Hard- und Software das Stems-Format nutzen können. Bin mal neugierig, wer wann etwas daraus macht. Vor allem hoffe ich aber, dass das Format weitere Verbreitung in vielen Genres findet. Gruß, Andreas

      • Also Andreas, ich finde die Idee dahinter schon mal sehr interessant.
        Natürlich fehlen mir jetzt erst mal noch praktische Erfahrungen.
        Mich würde jetzt natürlich mal interessieren, wie das Produzenten und Labels sehen. Ist das für die auch interessant? Denn immerhin haben Produzenten jetzt eine Arbeit mehr zu tun.

Kommentiere den Artikel