DJ Hardware

Test & Video: Mixars DUO

Test Mixars Duo
Test Mixars Duo. Foto: Andreas Paul
  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
599 bis 699
  • 80%

  • Mixars DUO
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 20. Juli 2017

Die italienische RCF-Gruppe ist vor allem bekannt für ihre Lautsprecher der Marken RCF und dbTechnologies. Seit Beginn letzten Jahres treten sie mit der Marke Mixars an, um auch uns DJs aufregendes Handwerkszeug zu bieten. Vom Mixars‘ ersten Auftritt auf der NAMM Show 2016 hatten wir ausführlich berichtet. Von den bislang lieferbaren Produkten ist der 2-Kanal Battle-Mixer DUO sicherlich am aufregendsten (aber sie haben noch weitere spannende Mixer und einen ersten Controller angekündigt). Ich habe ihn mit der aktuellen Firmware 1.14 und Serato DJ 1.9.6 getestet.

Das DUO ist ein analoges Mischpult, das aber eine eingebaute Soundkarte hat und plug‘n‘play mit Serato DJ DVS spielt. Auch für Traktor Scratch Pro 2 ist ein Mapping verfügbar. Mit allem was er kann, lässt der DUO vor allem die Herzen von Turntablists und Scratch-DJs höher schlagen.

Auspacken

Aus dem braunen Versandkarton hebe ich einen klar strukturierten 2+1 Kanal Mixer mit seiner soliden, mattschwarzen Metallplatte als Arbeitsoberfläche. Diese ist mit dem sauber gearbeiteten Gehäuse aus Stahlblech mit einem guten Dutzend schwarzen Kreuzschlitzschrauben verbunden. Das Gehäuse hat genau die Höhe eines DJ Plattenspielers wie den STA / LTA Modellen von Mixars oder auch den Klassikern von Technics. So bildet der DUO mit zwei Turntables eine einheitlich hohe Arbeitsoberfläche. Die Tiefe passt nicht wirklich perfekt zu quer aufgestellten Plattendrehern. Ein paar Millimeter Differenz zeigen, dass beide aus verschiedenen Fertigungsstätten stammen und die Designvorgaben der Italiener nicht wirklich rigide waren. Der Mini-Innofader-Crossfader ist austauschbar, zum Beispiel gegen die hochwertigen Galileo-Crossfader, die Mixars jetzt rausbringt (und die Mixars wohl zukünftig ab Werk verbauen wird). Allerdings muss zum Wechsel die Frontplatte gelöst werden.

Mixars DUO
Der Mixars DUO ist schön gezeichnet und klar strukturiert. Foto: Mixars

Die Gummifüße des Mixars DUO geben guten Halt. Nicht ganz so schick ist, dass sie schon nach wenigen Tagen an glatten Oberflächen doch deutliche Klebkraft entwickeln.

Im Karton finden sich neben einer fünfsprachigen Schnellstartanleitung noch ein Kaltgeräte- und ein USB-Kabel. Serato DJ lädst du dir aus dem Internet, das Gerät schaltet die Software frei. Die passenden Noisemap Vinyls für Serato DJ musst du dir als DVS-DJ allerdings noch separat kaufen. Natürlich kannst du die Noisemap-Signale zur Steuerung von Serato DJ auch von CD- oder Medienspieler an den DUO schicken. Die passenden Dateien findest du bei Serato zum kostenlosen Download.

1
2
3
4
Teilen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here