Zubehör

Test & Video: Reloop RHP-15 DJ Kopfhörer

Reloop RHP-15 DJ Kopfhörer
Reloop RHP-15 DJ Kopfhörer Test. Foto: einfachauflegen.de
  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
69
  • 80%

  • Reloop RHP-15
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: 25. November 2015

Reloop hat mit dem RHP-15 einen preislich attraktiven DJ Kopfhörer, der sich an Einsteiger und Leute richtet, die nicht viel Geld ausgeben wollen. Der RHP-15 wurde vor wenigen Wochen von Reloop angekündigt, jetzt hatten wir die Möglichkeit, einen im Studio und Club ausführlich zu testen.

Auspacken / Erster Eindruck

Der RHP-15 ist ein Arbeitsgerät. Weder von den Abmessungen noch vom Gewicht her versteckt er sich, sondern tritt ziemlich fett auf. Bis auf die Achsen an den beiden großen Scharnieren und die großen Reloop-Symbole auf beiden Ohrmuscheln (und natürlich die Kabeladern und Treiber) ist der RHP-15 aus Kunststoff gefertigt. Dieser wurde hochwertig verarbeitet. Der Kopfhörer macht den Eindruck, dass er einiges aushält.

Er hat weich gepolsterte Ohrmuscheln und ein sehr bequemes Polster unter dem Kopfband. Der RHP-15 ist über ein Rasterband einfach an den Kopfumfang anzupassen. Zusätzlich bieten die Gabeln, an denen die Ohrmuscheln befestigt sind, die Möglichkeit, die Muscheln bis zu 180° zu drehen und so z.B. auch für einseitiges Abhören zu nutzen, ohne den Kopfhörer aufzusetzen. Die Muscheln selbst sind dann noch einmal so gelagert, dass sie sich in der Horizontalen wie in der Vertikalen prima an das Ohr anschmiegen.

Anzeige

Der RHP-15 wird mit einem geraden Anschlusskabel geliefert. Ein Spiralkabel ist nicht mit dabei. Das Kabel wird übe eine Miniklinke von unten mit der linken Ohrmuschel verbunden. Dazu dient ein Miniklinken-Stecker, der allerdings oben herum nicht rund ist sondern rechteckig. So fügt er sich schön bündig in das Gehäuse der Ohrmuschel ein und sichert das Kabel gegen unbeabsichtigtes Herausziehen.

Reloop RHP-15 DJ Kopfhörer
An Ohrmuscheln und Bügelenden zieren den Reloop RHP-15 Applikationen aus Aluminium. Foto: Reloop

Mitgeliefert wird ein praktischer Staubschutzbeutel, der mit einer Kordel verschließbar ist.

Einsatz

Der RHP-15 macht sich sowohl zu Hause beim Üben als auch auf Partys, in Bars und Locations, die nicht zu laut sind, richtig gut. Der Kopfhörer ist vielfältig einstellbar und lässt sich prima an jede Abhörsituation anpassen. Um den Hals trägt er aufgrund seine großen Muscheln mit den 50 mm Treiber etwas auf. Mit 310 g plus Kabel ist er kein Leichtgewicht, in langen Sets ist das Gewicht des RHP-15 schon deutlich zu spüren. Grundsätzlich trägt er sich aber bequem, die Polster an den Ohren und auf dem Kopf sind schön weich.

Die Schalldämmung könnte gerade im Bassbereich noch etwas besser sein, hier kommst Du in richtig lauten Clubs vielleicht an die Grenzen des Kopfhörers.

Zum Transport lässt er sich schön klein zusammenfalten.

Reloop RHP-15 zusammengeklappt
Der Reloop RHP-15 macht sich zusammengeklappt ganz klein. Foto: Reloop

Klang

Der RHP-15 klingt ausgeglichen und hat ein harmonisches Klangbild. Er betont keinen Bereich des Klangspektrums über. Bei langen Sets ist er ein angenehmer Genosse, da er klanglich nie anstrengt. Auch bei hohen Lautstärken spielt er ohne unangenehm zu verzerren.

Fazit

Der Reloop RHP-15 bietet für sein Geld richtig viel Gegenwert. Verarbeitung, Klang und Tragekomfort gehen in der Preisklasse absolut in Ordnung. Ich hätte mir noch ein Spiralkabel gewünscht. Davon abgesehen ist der RHP-15 ein toller Kopfhörer für Einsteiger und DJs, die nicht mehr Geld ausgeben wollen. Er bewährt sich nicht nur beim Üben, sondern macht auch bei Sets auf Partys, in Bars und in nicht zu lauten DJ Kanzeln einen schlanken Fuß. Der RHP-15 erhält unsere Kaufempfehlung in seiner Klasse.

Stärken

  • robuste Verarbeitung
  • ausgeglichener, ermüdungsfreier Klang
  • vielfältige verstellbar
  • klein zusammenfaltbar
  • Staubschutztasche wird mitgeliefert

Schwächen

  • kein Spiralkabel im Lieferumfang
  • Dämpfung im Bass-Bereich

Deinen Reloop RHP-15 jetzt kaufen:

bax-shop.de

thomann.de

amazon.de

 


 

Technische Daten

Typ: Geschlossener dynamischer Kopfhörer
Treiber: 50-mm-Treiber
Maximaler Eingangsleistung: 2000 mW
Kennschalldruckpegel: 100 dB
Frequenzbereich: 20 – 20,000 Hz
Impedanz: 42 Ω
Stecker 3,5 mm Klinkenstecker (vergoldet, mit Schraubgewinde)
Kabel: ca. 2 m gerades Kabel
Zubehör: Aufbewahrungsbeutel, Adapter auf 6,3 mm Klinkenstecker (vergoldet, mit Schraubgewinde)
Gewicht (ohne Kabel): 310 g

Was hältst Du von diesen Kopfhörern? Gibt es in dieser Preisklasse andere, denen Du den Vorzug gibst vor den Reloop RHP-15? Schreibe Deine Meinung in die Kommentare …

[vc_video title=“Video: Reloop RHP-15 Test“ link=“https://youtu.be/ZpZ-9tBNz98″]

Teilen

2 Kommentare

  1. Was hälst du von dem Sennheiser HD 215? Der liegt ziemlich genau in der gleichen Preisklasse, vielleicht könntest du den ja mal testen oder deine Meinung dazu abgeben im Vergleich zu dem Reloop RHP-15 🙂

    Gruß

    Peter

    • Hallo Peter,
      von Sennheiser haben wir bislang nur den HD8 DJ gestestet und mit dem HD-25-1 II habe ich auch mal aufgelegt, so dass ich zum HD 215 nichts sagen kann. Aber diesen auch mal zu testen, ist eine gute Anregung.
      Gruß, Andreas

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here