DJ Hardware

Video & Vorstellung: Allen&Heath (Teil 2) Xone:43C, Xone:43, Xone:23C + Xone:PB

Allen&Heath Xone Mischpulte Xone:23C, Xone:43, Xone:43C + Xone:PB
Allen&Heath Xone Mischpulte Xone:23C, Xone:43, Xone:43C + Xone:PB. Foto: einfachauflegen

Html code here! Replace this with any non empty text and that's it.

In Teil 1 unseres Allen&Heath Mischpult-Überblicks haben wir uns die großen klassischen DJ Mischpulte von Allen&Heath angeschaut, die in vielen großen Clubs installiert sind – insbesondere dort, wo Techno und House gespielt werden: Xone:92 und Xone:DB4. In diesem Artikel und Video geht es um die kleineren Pulte von Allen&Heath, auf die Du eher in kleineren Clubs oder Bars triffst: Xone:43C, Xone:43 und Xone:23C. Außerdem gibt es noch einen Exoten, der Dir in mancher DJ Booth fest eingebaut begegnen kann – und an den Du Dein Equipment anschließt: Xone:PB (oder auch Patchbay).

Xone:43C

 

Allen&Heath Xone:43C
Der Allen&Heath Xone:43C mit seinem durchdachten und bewährten Layout. Foto: Allen&Heath

Das analog-digitale 4+1 Kanal Mischpult Xone:43C haben wir in einem separaten Beitrag mit einem ausführlichen Video vorgestellt.

Xone:43

Allen&Heath Xone:43
Von seinem Bruder mit Soundkarte bis auf die Aufschrift auf den ersten Blick kaum zu unterscheiden: Xone:43C. Foto: Allen&Heath

Der Allen&Heath Xone:43 ist der Bruder des Xone:43C, er ist anders als dieser aber ein rein analoger 4+1 Mixer, da er keine eingebaute Soundkarte hat, also keine Signale von analog nach digital wandeln kann. Er zeichnet sich durch das warme analoge VCF-Filter mit Frequenz-Sweep und Resonanz-Kontrolle, seine Kill-EQs und die Möglichkeit aus, externe Effekte einzuschleifen. Der Crossfaderkurve ist umschaltbar, der Fader selbst austausch- und auf Innofader upgradebar. Der Xone:43 verfügt über eine amtliche Mikrofonsektion mit zwei-Band EQ. Er ist ausgesprochen solide gebaut und verfügt über beste technische Zutaten. Mit XLR-Master-Ausgang und getrennt regelbaren Master- und Booth-Signalen sowie einem separaten REC OUT erfüllt er professionelle Ansprüche in Clubs wie auch von DJs, die zu Hause Wert auf hohe Qualität legen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here