Neueste Nachrichten

ADJ Inno Pocket Z4: Mini Moving Head mit 4 RGBW LEDs & Zoom

ADJ Inno Pocket Z4
ADJ Inno Pocket Z4. Foto: ADJ

Moving Heads werden immer kleiner, leistungsstärker und erschwinglicher – ADJ erweitert seine Inno Pocket Serie um den Inno Pocket Z4. Dank seines stufenlosen Zooms erzeugt dieser kompakte Moving Head sowohl enge Strahlen (Beams mit 10°) als auch weite (Wash mit 60°).

Ausgestattet mit vier 1oW RGBW LEDs ist er nicht nur für seine geringe Größe ausgesprochen lichtstark. Der Moving Head bietet 540° Pan- und 180° Tilt-Bewegungen. Durch seinen Inverse-Modus lassen sich die Bewegungen auch umkehren, um im Master-Slave-Modus andere ADJ Inno Pocket Z4 spiegeln. Das Gerät bietet vier verschiedene Show-Programme, kann aber auch per Sound-to-Light, mit der separat erhältlichen Infrarot-Fernbedienung ADJ UC IR, der ADJ Airstream IR App für iOS Geräte und dem passenden IR Adapter oder per DMX (16-, 19- oder 22-Kanal) gesteuert werden. Es hat Stroboskop-Effekte an Bord und ist von 0 – 100% elektronisch dimmbar.

ADJ Inno Pocket Z4
Der ADJ Inno Pocket Z4 erzielt vor allem mit mehreren synchronisierten Moving Heads beeindruckende Effekte. Foto: ADJ

Gerade für mobile Anwendungen sind die Abmessungen und das Gewicht des Inno Pocket Z4 ausgesprochen attraktiv: nur 3,2kg und 14,1 x 17,4 x 24,7 cm.

Der ADJ Inno Pocket Z4 ist ab sofort erhältlich.

Mehr Informationen auf der englischsprachigen Webseite von ADJ.

Was sind Deine Erfahrungen mit solchen kleinen Moving Heads? Willst Du Dir welche kaufen? Wie zufrieden bist Du mit anderen Geräten aus der ADJ Inno Pocket Serie? Teile Deine Erfahrungen und Meinung in den Kommentaren …


Titelfoto: ADJ

Promo-Video: ADJ Inno Pocket Z4

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.