Neueste Nachrichten

Denon DJ Engine 1.5 jetzt zum Download bereit

Denon DJ 1.5. Grafik: Denon DJ
Denon DJ 1.5. Grafik: Denon DJ

Die neue Version der Engine Software von Denon DJ steht jetzt zum kostenlosen Download bereits. Über Engine 1.5 und ihre neuen Funktionen hatten wir bereits vorab berichtet. Sie dient der Vorbereitung von Tracks für den neuen Denon DJ MCX8000, aber die verbesserten Funktionen stehen auch für bisherige Denon DJ Geräte wie den SC2900 und den SC3900 zur Verfügung.

Engine 1.5. unterstützt Serato DJ Hotcues, welche nach Engine importiert werden können. Engine 1.5 übernimmt die im Song eingespeicherten Hot Cues direkt, so dass beim MCX8000 ein nahtloser Systemwechsel zwischen Serato Dj und Engine (Stand alone) ermöglicht wird.

Die Oberfläche wurde gegenüber der Vorversion vollständig überarbeitet. Sie kommt jetzt mit hochauflösenden farbigen Wellenformen. Die Analysefunktion identifiziert die Tonart (Key) speichert sie im Song. Mit dem integrierten Key Filter lassen sich so mit wenigen Klicks harmonisch passende Playlisten erstellen.

Engine 1.5 unterstützt besonders große Bibliotheken mit bis zu 100.000 Songs. Playlisten können bis zu 1.000 Titel pro Liste enthalten. Über 500 Crates mit bis zu sieben Sub-Crates sind möglich.

Engine 1.5 Software bietet:

  • Import von Serato DJ Cuepoints in die Engine Software
  • Erstellung und Analyse der Musik Datenbank
  • Vorbereitung von Cuepoints
  • Organisation und Katalogisierung aller Musikdateien
  • Neue grafische Oberfläche mit verbessertem Workflow
  • Datenbankgröße bis zu 100.000 Dateien
  • Bis zu 512 Crates mit jeweils 7 Sub-Crates
  • Bis zu 512 Playlists

Engine 1.5 ist für Windows und Mac kostenlos verfügbar.

Weitere Infos auf der englischsprachigen Webseite http://www.denondj.com/engine

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.