Neueste Nachrichten

[musikmesse 2016] Pioneer DJ rekordbox 4.1 mit DVS

Pioneer DJ rekordbox 4.1 mit DVS. Foto: Pioneer DJ
Pioneer DJ rekordbox 4.1 mit DVS. Foto: Pioneer DJ

Kurz vor der Frankfurter musikmesse (07. – 10.04.2016) stellt Pioneer DJ eine neue Version seiner DJ Software rekordbox vor.rekordbox 4.1 bringt neue Funktionen für rekordbox dj – die spannendste ist sicherlich DVS, also die Möglichkeit die DJ Software rekordbox dj mit Hilfe von speziell kodierten Schallplatten über herkömmliche Plattenspieler zu steuern (oder mit entsprechenden CDs über beliebige CD-Spieler). Pioneer DJ stellt die geringe Latenz, also die extrem gute Reaktionsgeschwindigkeit, seines DVS-Systems heraus. Wie andere DVS-Systeme beherrscht rekordbox DJ DVS wahlweise einen relativen oder absoluten Modus. Die DVS Funktion kommt als Plus Pack für rekordbox dj das kostet 109 €. Um diese Erweiterung zu nutzen brauchst Du auch noch das passende Pioneer DJ Control Vinyl, dieses erhältst Du bei autorisierten Pioneer DJ Händlern, es kostet 15,99 € pro Stück.

Pioneer DJ nutzt für rekordbox DVS die gleiche Noisemap wie Serato DJ – Du kannst also auch Control Vinyl von Serato DJ nutzen. Eine Datei mit der Noisemap zum Brennen von Control-CDs wird Pioneer DJ demnächst zum kostenlosen Download bereitstellen. Auch hier kannst Du aber natürlich Serato DJ Noisemap-CDs nutzen

Unverändert bleibt der Preis für das Abo von rekordbox dj, dort erhältst Du ab Version 4.1 jetzt die DVS-Option zum gleichen Preis von 10,90 € dazu. Wobei das Abo sicherlich nur für DJs interessant ist, die rekordbox dj länger als 30 Tage testen wollen. Wer es dauerhaft nutzt, spart mit dem Kauf gegenüber dem Abo schnell viel Geld.

Wenn Du ab jetzt einen Pioneer DJ DDJ-RZ Controller kaufst, erhälst Du rekordbox dj und rekordbox DVS dazu (vorher war nur rekordbox dj im Bündel mit drin). Wenn Du bereits einen DDJ-RZ gekauft hast, bekommst Du nachträglich das DVS Plus Pack. Informationen dazu findest Du auf Englisch (und anderen Sprachen, aber nicht auf Deutsch) hier.

Außerdem dabei ist bei rekordbox 4.1 die MIDI Lern-Fähigkeit, also die Möglichkeit beliebige MIDI-Controller zur Steuerung von rekordbox dj einzusetzen, indem man die einzelnen Bedienelemente auf die Softwarebefehle zuweist.

Weitere Informationen zu rekordbox dj DVS findest Du auf der englischsprachigen Webseite von rekordbox.

Was sagst Du zur Möglichkeit im Pioneer DJ System jetzt auch DVS zu nutzen? Lang erwartet oder glücklich mit CDJ, MDJ, XDJ oder DDJ? Schreibe Deine Meinung in die Kommentare …


Foto: Pioneer DJ

Promo-Video: Pioneer DJ rekordbox dvs