Neueste Nachrichten

[musikmesse 2016] Reloop mit goldenem Plattenspieler

Reloop RP-7000 GLD. Foto: Reloop
Reloop RP-7000 GLD. Foto: Reloop

Auf der am Donnerstag startenden Musikmesse in Frankfurt stellen die Münsteraner eine streng limitierte goldene Version ihres Plattenspielers RP-7000 vor. Anlass ist das 20-jährige Bestehen der Marke Reloop.

Der RP-7000 GLD ist ein quarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit oben liegendem Direktantrieb, dessen Startdrehmoment einstellbar ist (1,6 kg/cm – 4,5 kg/cm). Die Pitchauflösung ist dank der drei wählbaren Bereiche (+/- 8 %, +/- 16 % sowie +/- 50 %) und dem hochauflösenden, digitalen Fader sehr präzise. Er hat seinen Ausgang als Phono und Line, so dass bei zweiterem keine Erdung notwendig ist. Geliefert wird er inklusive vergoldetem Headshell und Carbon Plattenbürste.

Die limitierte goldene Edition ist weltweit auf 1.000 Stück begrenzt. Jeder Plattenspieler hat eine gravierte Plakette mit fortlaufender Seriennummer auf der Oberseite, die jeden RP-7000 GLD zum Unikat macht.

Start/Stopp-Taster sind doppelt vorhanden, so dass er auch prima in Längsaufstellung bedient werden kann. Zusätzlich hat er einen Reverse-Taster und einer einstellbaren Stopp-Geschwindigkeit von 0,2 bis 6 Sekunden, so dass Du deutlich erweiterte kreative Möglichkeiten gegenüber einem 1210er hast.

Das zulässiger Tonabnehmer-Gewicht liegt bei 3,5 – 8,5 g (einschließlich Headshell 13 – 18 g), die neben 33 und 45 möglichen 78 UPM werden auch den einen oder anderen Freund von Schelllackplatten für den RP-7000 GLD erwärmen, der seine alten Schätze wiedergeben möchte.

Der Preis liegt bei 549 €, verfügbar ist er ab August 2016.

Reloop Concorde - made by Ortofon. Foto: Reloop
Reloop Concorde – made by Ortofon. Foto: Reloop

Dazu ist eine ebenfalls limitierte goldene Version eines Ortofon Concorde Systems erhältlich.

Diese kostet 89 € und ist bereits ab Juni 2016 erhältlich

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.