Neueste Nachrichten

Numark Party Mix angekündigt – DJ Controller mit Party-Leuchten

Numark Party Mix
Numark Party Mix. Foto: Numark

Numark ergänzt sein Portfolio im unteren Bereich mit einem DJ Controller für Einsteiger. Der Numark Party Mix ist ein 2-Kanal Controller in voller Größe er hat zwei „Scratch Wheels“ (textet die Werbeabteilung) mit eigenem „Schieberegler“ (gemeint sind die Tempo-Fader). Die mit gelieferte Software Virtual DJ LE verspricht, den Numark Party Mix einfach einzustecken, die Software zu laden und Musik spielen. Musik aus der vorhandenen iTunes Bibliothek wird in Virtual DJ LE übernommen.

Zur Ausstattung gehören auch acht farbkodierte Pads mit drei Modi – Cue, Looping und Sampling – sowie Audioausgänge für Master und Vorhören per Kopfhörer (6,3 mm Klinke). Die Tasten sind hintergrundbeleuchtet, ein Sync-Buttons natürlich auch mit an Bord. In den Kanalzügen sind 2-fach EQs vorhanden, Filter sind nicht zu sehen. Der Numark Party Mix wartet außerdem mit einer eigenen Light-Show auf, die für die Partystimmung sorgen soll.

Den Numark Party Mix gibt es ab dem zweiten Quartal 2016 für 119 Euro (UVP).

Unsere Meinung: Ein preisgünstiges Angebot, ein 2-Kanal Controller mit eingebauter Soundkarte und einer (abgespeckten) DJ Software für unter 120 € ist schon mal ein Wort. Da ist es klar, dass bei der Ausstattung und Bauqualität der Rotstift angesetzt wird. Die Partybeleuchtung verbuchen wir mal in die Kategorie Spielzeug für den Party-Keller oder das Kinderzimmer. Bereits zuvor hatten wir ja den Verdacht geäußert, dass es bei Numark jemanden geben muss, der so richtig auf bunte Blinkelichter abfährt, haben die Amis ja auch schon Monitore und Party-Boxen mit integriertem LED-Lichtern auf den Markt gebracht.

Was hältst Du von einem solchen Controller? Attraktiv durch den günstigen Preis? Oder zu einfach, um ernsthaft in Betracht zu ziehen? Schreibe in die Kommentare …