Neueste Nachrichten

Prolight+Sound 2016 für DJs

Prolight+Sound 2016. Foto: Messe Frankfurt
Prolight+Sound 2016. Foto: Messe Frankfurt

Wie jedes Jahr finden auch in diesem Frühling in Frankfurt die Prolight+Sound und die musikmesse statt. Gab es bislang beide Messen parallel, ändert sich dieses Jahr so einiges. Die Prolight+Sound startet dieses Jahr am Dienstag, zwei Tage vor der musikmesse, die am Donnerstag ihre Tore öffnet. Auch haben beide Hallen dieses Jahr die Hallen getauscht und die Öffnungszeiten und das Konzept wurden verändert.

Die Schwerpunkte der Prolight+Sound sind:

  • Licht-, Ton- und Bühnentechnik
  • Medientechnik und Systemintegration
  • Produktion und Broadcast
  • Eventausstattung und Dekoration
  • Theatertechnik und -ausstattung

Die Messe richtet sich an Fachbesucher,

Die Prolight+Sound 2016 ist eine Messe für Fachbesucher, u.a. Betreiber von Veranstaltungsstätten, Planer, Händler, Sound-Experten, Lichtdesigner, Bühnenbildner, Studiotechniker, Veranstaltungsdienstleister und Messebauer. Die musikmesse 2016 dagegen ist eine Messe für jedermann. Viele DJs finden aber doch einen Weg zu einer Karte dieser weltweit größten Messe für Veranstaltungstechnik. Sei es über Gewinnspiele, befreundete Händler oder Hersteller, die auf der Messe ausstellen.

Was sind aber die Aussteller, die aus DJ Sicht auf der Prolight+Sound 2016 am interessantesten sind? Hier unsere Liste:

ADJ

Die Amerikaner zeigen die neusten Lampen und Effekte. Darunter Produkte, die sie bereits im Januar auf der NAMM Show gezeigt haben (wir haben darüber berichtet), aber sie haben auch brandneue Produkte im Gepäck. Mit dabei auch von American Audio der neue DJ Controller VMS5.
Halle 5.0, Stand C90 / B88

Allen & Heath

Die Engländer werden wohl wie auch schon auf der NAMM im Januar für DJs nichts Neues zeigen. Nichtsdestotrotz lohnt es sich einmal vorbeizuschauen, einen Blick auf die hochwertigen Mixer zu werfen und sie anzutesten. Halle 3.1, F40

Audio-Technica

Audio Technica zeigt eine limitierte Version ihres Kopfhörers ATH-MH50s in schmucken matten Grau. Und ein lizenzfreies UHF-Funksystem AT-One, das bereits lieferbar ist. Halle 4.1 Stand C23

B+K Braun

Die Baden-Württemberger mit ihrem großen Portfolio (darunter Global Truss, Ehrgeiz, Varytec, Ape Labs und Gorilla Bags) sind immer einen Besuch wert. Halle 5.0 Stand A60

Cameo

Wie schon auf der NAMM Show zünden die Jungs & Mädels von Adam Hall ein wahres Feuerwerk an neuen PARs, Moving Heads und Lichteffekten. Dazu kommen professionelle Hazer und eine mächtige Windmaschine. Halle 3.1 Stand E60

Chauvet

Die Amis aus Florida sind auch immer gut für neue Lichttechnik und Effekte. Halle 4.0 Stand G45

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.