Zubehör

[Prolight+Sound 2016] Video: ADJ Vizi Beam RXONE und Focus Spot Three Z

ADJ Focus Spot Three Z. Foto: einfachauflegen.de
ADJ Focus Spot Three Z. Foto: einfachauflegen.de

Nachdem ich ihn bereits im Januar auf der NAMM Show in Anaheim (USA) getroffen hatte, gab es jetzt ein Wiedersehen mit Frank von ADJ auf der Prolight+Sound in Frankfurt. Die umtriebigen Amerikaner hatten zur Messe eine Reihe von Neuheiten mitgebracht. Wir haben berichtet. Darunter sind zwei attraktive Moving Heads mit umfangreicher Ausstattung, die auch für mobile DJs interessant sind: ADJ Vizi Beam RXONE und Focus Spot Three Z. Beide Moving Heads kommen mit Ein- und Ausgang für PowerCon und 3-fach DMX sowie Quicklock für den Omega-Bügel zur Befestigung.

ADJ Vizi Beam RXONE

Der Moving Head kommt mit der lichtstarken und langlebigen 1R Osram-Lampe, die bei einem 3° engen Leuchtwinkel bis zu 100 Meter weit strahlt. Der Wackelkopf kommt mit unabhängigen Farb- und GOBO-Rädern, er bietet 14 Farben plus weiß und 14 GOBO Muster plus Spot. Der eingebaute Frostfilter macht den Moving Head auch als Wash einsetzbar. Weiterhin hat der Vizi Beam RXONE ein 16-facettiges Prisma, 360° Pan und 270° Tilt mit 16-bit Auflösung.

Lieferbar ist der Vizi Beam RXONE etwa ab Mitte Mai 2016. Der Preis liegt bei 849 € inklusive Mehrwertsteuer.

Focus Spot Three Z

Als ersten Sprössling der neuen Focus Serie stellt ADJ den Moving Head Spot Three Z vor. Alle Leuchten dieser Serie haben einen motorgetriebenen Fokus. Der Focus Spot Three Z  hat eine kräftiger 100 Watt LED Lampe. Er bietet GOBO Morphing, einen flexibel anpassbaren Zoom von 12° bis 20° und zwei 6-facettige Prismen (ein zirkuläres und ein lineares). Außerdem hat er ein auswechselbares GOBO Rad, ein fest eingebautes GOBO Rad und ein Farbrad. Für den Einsatz als Wash hat der Focus Spot Three Z einen Frostfilter.

Lieferbar ist er ab Anfang Juni 2016 und kostet dann ca, 999 € inkl. Mehrwertsteuer.

 

Das offizielle Promo-Video von ADJ zum Vizi Beam RXONE:

Das offizielle Promo-Video von ADJ zum Focus Spot Three Z:

 


Foto: einfachauflegen.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.