Zubehör

[Prolight+Sound 2016] Video: Cameo Flat Storm

Cameo Flat Storm. Foto: einfachauflegen.de
Cameo Flat Storm. Foto: einfachauflegen.de

Auf der Prolight+Sound 2016 stellt Cameo zahlreiche innovative LED Multi-Effekte vor. Darunter der Cameo Flat Storm, ein 3-in-1 Effekt. Er kombiniert in einem flachen Gehäuse einen PAR-Effekt mit Einzel-Pixelsteuerung, einen rot-grünen Grating-Laser und einen Stroboskop-Effekt.

Die Par hat 6 x 9 W RGB LEDs. Das Stroboskop 24 x 0,5 W kaltweisse LEDs. Der Laser arbeitet mit den folgenden Leistungen bei Wellenlänge 100 mW @ 650nm (rot) und 30 mW @ 532nm (grün). Er ist mit Laserschutzklasse 3R klassifiziert, bei öffentlichem Einsatz ist ein Laserschutzbeauftragter erforderlich, beim privaten Einsatz ein Lasersschutzschein empfohlen.

Er kann ihn vier DMX Modi gesteuert werden: 3-, 5-, 9- und 30-Kanal. Er beherrscht die DMX Funktionen: Master Dimmer, Single RGB LED´s, Colour Macros, Strobe RGB LED´s, Auto programs, Auto Programm Speed, Sound Programm Empfindlichkeit, Laser, Stroboskop-Frequenz, Laser, Laserrotation. Zusätzlich kann er stand-alone betrieben werden: statisch, Auto-Programme, Musiksteuerung, Master & Slave

Der Cameo Flat Storm kommt sehr kompakt in einem Kunststoffgehäuse, das mit einem Lüfter gekühlt wird. Er hat Stromein- und -ausgang mit Kaltgerätebuchsen (IEC), ebenso für DMX (3-polig). Die Abmessungen (B x H x T) sind ohne Montagebügel: 207 x 78 x 207 mm, er wiegt 1,8 kg.

Er ist ab ca. Ende Juni oder Anfang Juli lieferbar und kostet 169 € UVP.

Unter dem Namen Storm gibt es bei Cameo zwei ähnlich Effekte, die in anderen Gehäuseformaten Laser, Stroboskop und einen dritten LED-Effekt kombinieren: Den „Storm FX“ und den klassischen „Storm“.

Wie gefällt Dir der Cameo Flat Strom mit seinen verschiedenen Effekten? Würdest Du ihn Dir einzeln kaufen oder gleich zwei oder drei? Ich freue mich auf Deine Meinung in den Kommentaren …


Foto: einfachauflegen.de


Update 18.04.2016: Für die 24 LEDs des Stroboskops gibt es keine Pixelkontrolle, also keine Einzelansteuerung jeder LED.


Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.