Neueste Nachrichten

Rekord Buddy 2.0 im öffentlichen Beta-Test

Rekord Buddy 2.0
Rekord Buddy 2.0. Foto: Next Audio Labs

Die praktische Konvertierungssoftware Rekord Buddy 2.0 geht nächsten Montag in den öffentlichen Beta-Test.

Next Audio Labs hat das Produkt schon länger am Start, vor ein paar Monaten aber ganz konsequent die letzte Version 1.7.16 vom Markt genommen. Wir hatten bereits von der BPM Show 2015 in einem Interview mit Damien Sirkis, dem Mann hinter Rekord Buddy, berichtet. Er hatte uns verraten, dass Rekord Buddy 2.0 nicht nur zwischen Traktor Pro und rekordbox wandeln wird, sondern auch die Wandlung der Meta- und Analyse-Daten sowie Hotcues und Loops anderen DJ Programme wie Serato DJ unterstützt werden. Weitere Programme wie Virtual DJ sollen folgen. Außerdem ist geplant, Rekord Buddy 2.0 neben der OS X Plattform auch für Windows anzubieten. Der Beta-Test bezieht sich noch auf die Mac-Variante, Windows soll nach aktuellem Stand später in 2016 folgen.

Wer also auf dem Mac arbeitet und sich schon immer gefragt hat, wie er die viele Arbeit, die er bei der Trackvorbereitung in seine DJ Software gesteckt hat, auch in einer anderen DJ Software nutzen kann, sollte sich Rekord Buddy einmal anschauen. Die Teilnahme am Beta-Test ist beschränkt, das Unternehmen wählt zunächst nur einige Tester aus. Die ersten 50 Leute, die am Montag, 25.01.16 um 10:00 a.m. PST (das ist die Pacific Standard Time, also US-Westküstenzeit), also 19:00 Uhr unserer Zeit den Code „IWANTMYBETA“ auf der Next Audio Webseite eingeben, werden an dem Test teilnehmen dürfen. Dafür erhalten sie die Beta-Version sowie das spätere Update auf die Vollversion für nur 39,99 US$ statt später 59,99 US$.

Ein solcher Beta-Test eignet sich natürlich nicht für die Bearbeitung der echten Track-Sammlung, aber mit einer Kopie davon und guten Englischkenntnissen ist das sicherlich eine gute Sache, an dem Test teilzunehmen und bei der Fehlerbereinigung und vielleicht auch weiteren Funktionen und Verbesserungen mitzuwirken.

Für diejenigen, die Rekord Buddy 2.0 erst einmal ausprobieren wollen, wird es mit Erscheinen der finalen Versionen eine kostenlose Testversion (mit ein paar Einschränkungen) geben.

Nutzt Du Rekord Buddy in einer der bisherigen Versionen? Was sind Deine Erfahrungen? Oder wartest Du schon sehnsüchtig auf die Version 2? Schreibe in die Kommentare …

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.