Neueste Nachrichten

rekordbox dj 4.1.2 integriert Pulselocker

Pioneer DJ rekordbox dj 4.1.2 integriert Pulselocker. Foto: Pulselocker
Pioneer DJ rekordbox dj 4.1.2 integriert Pulselocker. Foto: Pulselocker

In der neuesten Version rekordbox dj 4.1.2 integriert Pioneer DJ den DJ Streaming-Dienst Pulselocker. Pulselocker postet das bereits auch auf Facebook – wobei Pioneer DJ doch dezent darauf hinweist, dass es sich um einen Beta-Test handelt und die Anwender bittet, mögliche Fehler im Pioneer DJ Forum zu berichteten.

rekordbox dj 4.1.2 ist die nächste große DJ Software (nach Serato DJ), die Pulselocker integriert. Angekündigt worden war der Schritt bereits auf der NAMM Show im Januar dieses Jahres. Auch weitere DJ Programme wie PCDEX und Future.dj Pro haben den innovativen Streaming-Dienst bereits in ihre Anwendungen eingebaut.

Wir hatten uns Pulselocker bereits angeschaut. Einige große Vorteile hat der Streaming Dienst für DJs, wobei auch noch eine Reihe von Wünschen offen bleiben. Da wir keinen vernünftigen Kanal kennen, auf dem Pulselocker kommuniziert, wann sie welche Verbesserungen durchgeführt haben, ist es etwas mühselig zu verfolgen, wie sich der Dienst entwickelt.

Mit nun zwei großen DJ Anwendungen und entsprechend großem potentiellen Kundenstamm kann ich nur hoffen, dass Pulselocker seine Hausaufgaben macht um für DJs noch attraktiver zu werden.

Außerdem behebt Pioneer DJ in rekordbox dj 4.1.2 noch eine Reihe von Fehlern gegenüber den Vorversionen:

  • Beim DDJ-ERGO erfolgt die Audio-Ausgabe nun entsprechend der Stellung des Kopfhörer MIXING Reglers.
  • Unerwünschter Reboot beim DDJ-SB/SB2 behoben.
  • Klicken bei Aufnahmen in Windows und beim WIndows-eigenen Audio-Treiber und ausgewähltem LINK MONITOR (Einstellungen > [Audio]) entfernt.
  • Verbesserte Stabilität und verschiedene weitere, kleinere Fehler behoben.

Mehr Informationen und den Download der kostenlosen Testversion von rekordbox dj gibt es auf rekordbox.com.

Hast Du Pulselocker bereits ausprobiert? Was sind Deine Erfahrungen mit diesem Streaming-Dienst speziell für DJs? Schreib in die Kommentare …

4 Kommentare

  1. Pulsblocker läuft in der Bezahlversion mit DEX3,
    aber !!!! man findet kaum deutschsprachige Musik, wenn man
    NDW, Karneval oder nach Gruppen sucht, kommt fast nichts oder
    100te !!!! „nicht Originale“ auch bei 100% richtiger Eingabe.
    Frage bleibt wie bekommt man das Original n den Anfang, mitunter ist
    es z.B. an Stelle 64 oder so usw…
    Wer kann helfen, bzw. ist das so schlimm?

  2. Hallo, ich selber benutze Pulselocker mit Serato DJ und finde es super. Allerdings möchte ich mein Auflegen nun professionalisieren und auf CDJ2000 Nexus umsteigen. Sie laufen ja mit Rekordbox. Rekordbox ist mit Pulselocker kompatibel. Kann ich denn mit den CDJs Standalone auf meine Pulselocker Listen zugreifen? Oder geht das nur, wenn ich am Laptop angeschlossen bin? Danke und Gruß

    • Hallo Ale, Puleslocker funktioniert meines Wissens nur als Standalone App oder eben integriert in eine DJ Software. Die Dateien sind verschlüsselt und können nur genutzt werden, wenn Pulselocker ein bestehendes Abo vorgefunden hat. Ich habe es nicht selbst überprüft, gehe aber davon aus, dass du die Musikdateien nicht (abspielbar) auf einen Stick kopieren kannst. Aber das kannst du ja als Pulselocker-Abonnent selbst ausprobieren. Versuche, eine Datei auf einen Stick zu kopieren und die Musik auf einem Standalone-Gerät wie einem Medienspieler, Autoradio o.ä. abzuspielen. Andreas

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.