Neueste Nachrichten

Serato DJ 1.9.2: öffentlicher Beta-Test

Serato DJ 1.9.2 im öffentlichen Beta-Test. Grafik: Serato
Serato DJ 1.9.2 im öffentlichen Beta-Test. Grafik: Serato

Serato arbeitet an der nächsten Version seiner DJ Software Serato DJ 1.9.2, die ab sofort im öffentlichen Beta-Test ist.

Der Fokus der neuen Ausgabe liegt auf Stabilität und Fehlerbereinigungen. Außerdem werden Arbeitsabläufe verbessert und die Benutzerschnittstelle verbessert. Die Änderungen beinhalten:

  • In der Library verbesserte Such- und Sortiermöglichkeiten. Jetzt kann ein zweites Sortierkriterium festgelegt werden, also z.B. nach Genre und innerhalb des Genres nach BPM.
  • optische Verbesserungen
  • Änderungen an den Smart Crates, die nun Unter-Crates haben können. Tonart wird nun von den Smart Crates unterstützt
  • Gespeicherte Loops lassen sich benennen
  • Bedeutende Verbesserungen bei der Stabilität und Fehlerbehebungen
  • Verbesserte Performanz bei Serato Video und erweitertes Lizenz-Management
  • Abonnements für Serato DJ und mehr sind jetzt verfügbar.
  • Serato DJ Tests werden zurückgesetzt. Jeder kann jetzt wieder die vollständige Serato DJ Suite (inklusive aller Expansion Packs und Add Ons) für 14 Tage testen

Eine vollständige Übersicht aller Änderungen gibt es in den englischsprachigen Release Notes.

Michael Redwood (Serato Produkt Team Manager) sagt: “Serato DJ 1.9.2 ist das erste in einer Reihe von Updates, bei denen der Fokus auf Verbesserungen von Performanz und Workflow liegt. Wir arbeiten an den zahlreichen Rückmeldungen der Serato-Nutzer. Wir verstehen, dass für die Mehrheit der DJs Zuverlässigkeit und einfache Handhabung in oftmals stressigen Situationen das Wichtigste ist. Wir schätzen das wertvolle Feedback, das wir von DJs aus der ganzen Welt bekommen, um Serato DJ zur allerbesten Plattform für DJs zu machen.”

Unsere Meinung zu Serato DJ 1.9.2

In den letzten Jahren hat Serato ein Feuerwerk an neuen Funktionen gebracht, ist aber nicht bei allen seinen Nutzern beliebt. Denn Fehler und Unzulänglichkeiten haben sich über viele Releases hingeschleppt, ehe sie behoben wurden. Oder sie bestehen gar noch immer.

In jedem neuen Release tauchte zwar der Hinweis auf Verbesserungen und Fehlerbereinigungen auf. Aber das Bild in Serato-Benutzerforen war dann doch oftmals ein anderes. Nun scheint Serato die Wünsche seiner Kunden nach einer stabilen, performanten und gut zu bedienenden Software zu erhören. Wenn tatsächlich noch mehreren Releases folgen, die diesen Fokus haben, wird das für alle Serato DJs eine tolle Entwicklung.

Wer am öffentlichen Beta-Test von Serato DJ 1.9.2 teilnehmen möchte, meldet sich hier an: http://sera.to/-b5pa

.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.