DJ Hardware

Test & Video: Denon DJ MC6000 Mk2

Fazit

Alles in allem ist und bleibt der Denon DJ MC6000 MK2 eine Art Schweizer Taschenmesser für mobile DJs. Er kann (fast) alles, ist klein und kompakt und von überzeugender, grundsolider Qualität. Dank der breiten Software-Unterstützung, der hervorragenden Verarbeitungsqualität, dem guten Klang, der professionellen Ausgänge und der umfangreichen Mikrofonsektion ist er für die Profi-Liga der mobilen DJs gebaut.  Das in die Jahre gekommene Layout mit den kleinen Jog Wheels, den kurzen Tempo-Fadern und ohne Filter-Regler sowie den wenigen, kleinen Pads macht ihn für Mixing- und Scratch-DJs weniger attraktiv. Punkten kann er mit seiner 19-Zoll-Einbaufähigkeit.

Weitere Punkte gesammelt hätte er mit getrennten Aussteuerungsanzeigen, vollwertigen externen Eingängen und acht Pads pro Deck. Schwach ist, dass das Profigerät nicht mit der Vollversion von Serato DJ kommt.

Stärken

  • grundsolide Verarbeitung
  • umfangreiche Ausstattung
  • 19 Zoll einbaufähig
  • Mikrofonsektion
  • guter Klang
  • umfangreiche Anleitung

Schwächen

  • nur Einsteiger-Version Serato DJ Intro (siehe Update oben)
  • kleine Jog Wheels
  • kleine Tasten / Pads
  • kurze Tempofader
  • keine Filter-Tasten
  • kurze Doppel-LED-Kette, nur wahlweise für Master oder Kanäle 1+3 und 2+4

Mehr Informationen zum Denon DJ MC6000 Mk2 findest Du auf der Webseite von Denon DJ.


Deinen Denon DJ MC6000MK2 jetzt kaufen:

amazon.de

bax-shop.de

thomann.de


Nutzt Du den MC6000 Mk2? Welche Erfahrungen hast Du mit diesem Controller gemacht?Schreib in die Kommentare …

Technische Daten

Hersteller Denon DJ
Modell MC6000 Mk2
Kanäle  4
Audio-Eingänge 4 x Cinch (Line, 2 davon auch als Phono-Eingang nutzbar)
Mikrofon-Eingang 2 (1 x XLR/Klinke Kombi, 1 x 6,3 mm Klinke)
Master-Ausgänge 2 (XLR symmetrisch, Cinch asymmetrisch)
Monitor-Ausgang 1 (6,3 mm Klinke symmetrisch)
Kopfhörer-Ausgänge 1 (6,3 mm Klinke Stereo)
Cue-Mix ja
Pegelanzeige Master 2 (umschaltbar mit Kanal)
Pegelanzeige Kanal 2 (umschaltbar mit Master)
Kanal-Gain ja
Equalizer 3-Band
Filter-Regler nein
Audio-Schnittstelle 24 bit / 44,1 KHz
Software Serato DJ Intro (Win / Mac), ASIO-Treiber für Windows, Mapping für Traktor Pro 2.6 (alles zum Download)
Mitgeliefertes Zubehör USB 2.0-Kabel, Netzteil, Schnell-Bedienungsanleitung, ausführlichem PDF-Handbuch (Download)
iPad / iPhone kompatibel nein
Kensington-Schloss ja
Breite 440 mm
Tiefe 283 mm
Höhe 50 mm
Gewicht 4,1 kg
Strassenpreis ca. 600 €

Video: Denon DJ MC6000 Mk2 Test