Neueste Nachrichten

UltraMixer 5S mit Vorabversion

Ultramixer 5S
Ultramixer 5. Screenshot: Ultramixer

Die Dresdner haben eine Vorabversion ihrer beliebten DJ Software veröffentlicht. UltraMixer 5S bringt eine ganze Reihe von neuen und verbesserten Funktionen. Den größten Hub macht  UltraMixer 5S in der Pro Entertain-Version. Hier gibt es drei Neuerungen im Bereich Video, Karaoke und Visuals. Aber auch für die Versionen Home und Basic hat sich einiges getan:

Neue Video Engine

Bei UltraMixer 5S Pro Entertain soll eine neue Video-Engine deutliche Performance-Verbesserungen in der Wiedergabe auch von hochauflösenden Videos bringen. Zusätzlich werden zahlreiche neue Videoformate wie MP4, AVI (DIVX, XVID, MPEG1 und 2, H264, H263, H265), MPEG, FLV, MP3+G (CDG), VOB, FLAC (auch HiRes), WMV und MOV unterstützt.

Neuer Karaoke Modus

Der Karaoke Modus von UltraMixer 5S Pro Entertain zeigt Karaoke-Videos und spielt Karaoke-Dateien im MP3+G (CDG) Format.  Dabei kann die Wiedergabe angepasst werden: Neben der Lautstärke sind auch die Geschwindigkeit und die Tonhöhe änderbar, so dass Du auf den jeweiligen Sänger eingehen kannst.

Ultramixer 5S Pro Entertain Karaoke
UltraMixer 5S Pro Entertain zeigt bei Karaoke aus der Warteliste den nächsten Sänger mit an. Screenshot: UltraMixer

Wird auch in der Warteliste des UltraMixer 5 S Pro Entertain der Karaoke-Modus aktiviert, wird der nächste Titel und Sänger in der Video-Ausgabe angezeigt (z.B. „Lukas singt: Tage wie diese“).

Beat-gesteuerte Visuals

In UltraMixer 5S Pro Entertain gibt es jetzt beat-gesteuerte Visualisierungen. Die Software synchronisiert dabei die Bewegungen der Animation mit dem ausgegebenen Audiosignal.

64-bit Unterstützung

Alle drei Varianten von UltraMixer 5S gibt es jetzt auch als 64-bit-Versionen für Windows und Mac. Das soll zu einer Performance-Steigerung des UltraMixers führen. Auch steigt damit die mögliche Anzahl der im FileArchive verwalteten Dateien in schwindelerregende Höhe – mehrere hunderttausend Musikdateien sind möglich. Das sollte für jeden mobilen DJ reichen.

Turbo-Boost

DJs mit älteren Geräten mussten – insbesondere bei Video-Einsatz oder großen Archiven – oftmals umständliche Anpassungen in ihrem Betriebssystem vornehmen, um die gewünschte Performanz zu bekommen. Dies nimmt UltraMixer 5S ihnen nun ab. Wird der sogenannte Turbo-Boost aktiviert, holt sich UltraMixer vom Betriebssystem des Rechners die höchste Priorität, so dass der Anwendung die Ressourcen des Rechners vorrangig zur Verfügung stehen.

Ultramixer 5s mit Turbo Boost
UltraMixer 5S zeigt den eingeschalteten Turbo Boost in den Einstellungen an. Screenshot: UltraMixer

Umzugshilfe

Die neue FileArchiv-Umzugshilfe erlaubt es allen Anwendern, das komplette Archiv (inklusive Musik und Videos) einfach und blitzschnell umzuziehen. So ist der Wechsel auf einen neuen Rechner ohne Kopfschmerzen möglich, selbst wenn der Umzug zum Beispiel von Windows auf Mac geht.

Ständig wachsender MIDI-Support

Wir hatten bereits vor Kurzem berichtet, dass UltraMixer 5 zahlreiche neue DJ Controller integriert. Die sind in UltraMixer 5s natürlich auch mit dabei. Die Dresdner versprechen, regelmäßig weitere MIDI-Controller direkt zu unterstützen und bieten den besonderen Service, dass sich Kunden ganz einfach per Mail den Controller wünschen können, für den ihnen die Einbindung noch fehlt. Alles bereits unterstützten Controller sind auf der UltraMixer-Webseite aufgelistet.

Unsere Meinung zu UltraMixer 5S

Die Dresdner entwickeln ihre Software fleißig weiter und gehen auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ein. Vor allem mobile Discjockeys und Karaoke-Bars dürften großen Gefallen an den neuen Funktionen für Video und Karaoke in UltraMixer 5S Pro Entertain finden. Aber auch für alle anderen Kunden sind der 64-bit Modus, die Umzugshilfe und die erheblich ausgeweitete Unterstützung von aktuellen Controllern eine tolle Sache.

Für UltraMixer 5S wurde der Beta-Test so weit abgeschlossen, dass jetzt ein Release Candidate zum Download angeboten wird. Super zum Ausprobieren, auf Kundenveranstaltungen würde ich diese Version allerdings – wie jede neue Software – noch nicht einsetzen.

Das Update auf den Release-Kandidaten wie auch die finale Version ist für alle bestehenden Kunden kostenlos. Neue Kunden kaufen UltraMixer 5S ab 49,95€ – dazu gibt es in einer Weihnachts-Aktion beim Kauf noch Musik-Clips kostenlos dazu. Vierzig Stück bei der Home und Basic Version, achtzig Musik-Clips bei UltraMixer 5S Pro Entertain.

Setzt Du Videos, Visuals oder Karaoke ein? Was sind Deine Erfahrungen mit UltraMixer? Schreib in die Kommentare …

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.